Direkt zum Inhalt
Intro

Nicholas Romeril

Jersey, 1967

Der britische Maler und Bildhauer Nicholas Romeril (*11.10.1967 Jersey) absolvierte ein Kunststudium an dem Camberwell College of Art and Design, welches an die University of the Arts in London angegliedert ist. Seit 1987 ist Romeril als freischaffender Künstler und Designer an der Nordküste von Jersey tätig. Romeril entlehnt die Motive seiner Malerei mehrheitlich aus der rauen Natur, die auf den Kanalinseln vorherrscht. Für eine Werkreihe von Landschaftsmalereien bedient sich der Künstler der Bilderwelt der Schweizer Alpen. Auf wiederkehrenden Reisen in die Schweiz lässt sich Romeril von der hiesigen Bergwelt inspirieren, welche er meisterhaft auf die Leinwand zu übersetzen weiss. Einige von Romerils Werken entfernen sich von der streng figürlichen Darstellung seiner Umgebung; in diesen Arbeiten vermag der Künstler anhand abstrahierter Strukturen das Bild einer Luftaufnahme oder einer inneren Landschaft zu evozieren. In den vergangenen 25 Jahren wurden Nicholas Romeril zahlreiche Einzelausstellungen auf Jersey, in Grossbritannien, Frankreich und der Schweiz gewidmet, ebenso war der Künstler an über 60 Gruppenausstellungen vertreten. Seine Werke finden sich in mehreren öffentlichen Institutionen auf Jersey und in Grossbritannien sowie weltweit in Privatsammlungen.

Kunstwerke
Video
Video
Links