Direkt zum Inhalt
Intro

Servando Cabrera Moreno

La Habana, 1923 — 1981

Der kubanische Maler Servando Cabrera Moreno (*1923 Havanna - 1981) schloss 1942 sein Kunststudium an der Academia de Bellas Artes San Alejandro in Havanna ab. 1946 reiste er in die Vereinigten Staaten und bildete sich an der Art Students League in New York weiter. Auf einer Europareise wird Moreno auf Pablo Picasso aufmerksam, ein Künstler der ihn zeitlebens beeinflusst und seinen Bruch mit der akademischen Tradition einleitete. Die Themen der kubanischen Revolution übernimmt der Künstler und verleiht ihnen u.a. in einer Reihe von zeichnerischen Porträts eine künstlerische Gestalt Moreno gilt als einer der bedeutendsten kubanischer Künstler des 20. Jahrhunderts.

Kunstwerke